LiveCoM Suite - Die modulare Software für Upgrades und Erweiterungen von Fahrgastinformationssystemen

Bei der Realisierung von Fahrgastinformationssystemen (FIS) und Kontrollsystemen ist es entscheidend, dass diese Systeme später erweitert, skaliert und aufgerüstet werden können, ohne sie komplett ersetzen zu müssen. Genau aus diesem Grund hat Televic GSP LiveCoM Suite entwickelt: eine modulare Softwarelösung, mit der Sie die Datenflüsse des Fahrgastinformationssystems gestalten, organisieren und verwalten können – heute und in Zukunft.

Was ist LiveCoM Suite?

LiveCoM Suite ist ein hochentwickeltes Softwarepaket von Televic GSP für die On- und Off-Board-Kommunikation in Schienenfahrzeugen. Um den Informationsfluss für Fahrgäste auf anwender- und kundenfreundliche Weise zu steuern, konzentriert sich LiveCoM Suite auf drei wesentliche Aspekte:

  • VERBINDEN: zuverlässige Synchronisierung von Daten zwischen Systemen entlang der Strecke und an Bord der gesamten Flotte

  • INFORMIEREN: audiovisuelle Ansagen über verschiedene Geräte, um Fahrgäste und Mitarbeiter in Echtzeit zu informieren

  • STEUERN: Fernüberwachung des gesamten Systems, gezielte Übertragung von Ansagen, Datenaustausch und vieles mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erhalten Sie aktuelle Einblicke in die neuesten Technologien und Trends der Bahnbranche.

 

Umstieg auf die neueste Generation von FIS

LiveCoM Suite ist eine Softwarelösung auf dem neuesten technologischen Stand. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl für Bahnbetreiber, die eine frühere Version ihres Televic GSP-Systems aufrüsten wollen. Aber auch Verkehrsunternehmen, deren bestehende Anlagen nicht so weit entwickelt sind, können sie einsetzen.

„Einer der Hauptvorteile von LiveCoM Suite ist, dass die Software in vielen Fällen unabhängig von bereits in Fahrzeugen installierten Audiogeräten oder FIS-Displays konfiguriert werden kann“, erklärt Niels Bouten, Produktmanager bei Televic GSP. „Dies eröffnet Bahnbetreibern viele Optionen, da sie von diversen neuen Funktionen profitieren, die andere Systeme in der Regel nicht bieten, wie zum Beispiel Datenerfassung, ferngesteuerte Ansagen oder aktuelle Informationen aus Echtzeit-Datenquellen."

An excellent choice for railway operators

Eine ausgezeichnete Wahl für Bahnbetreiber

Unsere Anzeigen

Schrittweise Ergänzung zusätzlicher Funktionen

Je nach Umfang Ihres Modernisierungsprojekts und dem von Ihnen definierten Ziel realisiert Televic GSP die Features Ihrer Wahl. Wenn zu einem späteren Zeitpunkt zusätzliche Funktionen benötigt werden, können diese einfach zu Ihrem LiveCoM Suite-Setup hinzugefügt werden.

Niels Bouten: „Wir haben LiveCoM Suite als modulare Lösung konzipiert, die sich mit veränderten Anforderungen von Betreibern und Fahrgästen weiterentwickeln kann. In der Anfangsphase eines Projekts werden nur die Module aktiviert, die für den Grundbetrieb unbedingt erforderlich sind. Mit der Zeit können wir jedoch neue Funktionalitäten einführen und das System mit wenigen Klicks ausbauen.“

Flotte erweitern, Management vereinfachen

Wenn Sie Ihre Flotte um neue Schienenfahrzeuge erweitern, kann die Verwaltung von Elektronik- und Softwaresystemen verschiedener Generationen und Anbieter eine zeitraubende Aufgabe sein. „Die Überwachung von Systemen mit unterschiedlichen Architekturen, die Schulung Ihres Personals in der korrekten Bedienung, die Anpassungen an sämtliche relevanten Systeme – all das ist sehr aufwändig", so Niels Bouten.

„Mit LiveCoM Suite können Bahnbetreiber verschiedene Flotten über ein einziges System verwalten. Es ermöglicht ihnen, alle Fahrgastinformationen auf einheitliche Weise zu steuern und sicherzustellen, dass Nachrichten zur gleichen Zeit und im gleichen Format an alle Fahrzeuge gesendet werden.“

Wartungsarme Verbindung zwischen Alt und Neu

Die Integration eines neuen Softwaresystems kann auf unterschiedliche Weise umgesetzt werden. Televic GSP sucht immer eine Lösung, die zum Umfang Ihres Projekts passt. Unser erster Schritt ist daher die Analyse der Fähigkeiten und Grenzen Ihres aktuellen Systems.

Niels Bouten: „In vielen Fällen ist es nicht notwendig, Ihr bewährtes System zu ersetzen. Wenn es gut funktioniert oder wenn Sie zögern, Änderungen vorzunehmen, die den Betrieb unterbrechen könnten, verbinden wir Ihr bestehendes System über einen Adapter mit unserer LiveCoM Suite.“

RealTime

Newsletter für Fahrgastinformation

Erfahren Sie mehr über aktuelle Produktentwicklungen und Projekte.